Permalink

0

Smart System – die Zukunft im Garten?

Das Smart System

Das Internet der Dinge (Internet of Things / IoT) ist nun auch im Garten angekommen. Es handelt sich dabei um die logische Konsequenz der andauernden Weiterentwicklungen hinsichtlich der Vernetzung und Kommunikation von Objekten über das Internet. Gibt es neben den Wearables wie Smartwatch oder Fitnessarmband den Saugroboter, die multifunktionale Küchenmaschine bis hin zu autonomen Fahrsystemen, so sind es im Garten Pflanzensensoren, Mähroboter und Bewässerungssysteme. Weiterlesen →

Permalink

0

Kräuter oder Gewürze? – aus eigenem Anbau

Kräuter und Gewürze

Eine Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen Kräutern und Gewürzen? Sind Gewürze auch Kräuter und sind Kräuter auch Gewürze? Dieser Frage gilt es nachzugehen, schließlich sind frische Kräuter und Gewürze auf jeden Fall eine Bereicherung für die Küche und machen aus einfachen Speisen raffinierte Köstlichkeiten. Davon reichlich und im Idealfall selbst angebaut, im eigenen Garten immer zur Verfügung, lässt sich in der Praxis einfacher realisieren als vielleicht gedacht. Weiterlesen →

Permalink

0

Gartenschlauchhalter, –trommel, -box und -wagen

Schlauchaufbewahrung

Was es doch alles für so einen einfachen Gartenschlauch gibt! Allerdings werden diese Produkte ganz sicher nicht ohne Grund angeboten. So wird sich jeder Gartenschlauchbesitzer überlegen, wie ein Schlauch am Zweckmäßigsten untergebracht werden kann. Denn den Schlauch in der Nähe des Wasseranschlusses einfach liegen zu lassen, ist die schlechteste Option. Weiterlesen →

Permalink

0

Outdoorküche – immobil, mobil und modular

Outdoor Küche

Ein stetig steigender Trend. Kochen mit oder in einer Outdoorküche, auch als Außenküche, Gartenküche oder Freiluftküche bezeichnet, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Gemeint ist damit nicht ein dreibeiniges Kochstativ oder ein faltbarer Gaskocher für unterwegs. Nein, gemeint sind Kochstationen, die je nach Ausführung einer herkömmlichen Küche im Haus in nichts nachstehen. Weiterlesen →

Permalink

0

Bodenarten, Bodenverbesserung und die Regenwürmer

Bodenarten und Bodenverbesserung

Ein guter Gartenboden, also gute richtig Erde, bildet die Grundlage für üppiges und gesundes Pflanzenwachstum. Das ist nun keine Neuigkeit, die es viral so schnell wie möglich zu verbreiten gilt. Dennoch beeinflusst die vorhandene Erde im Garten die Wahl der Pflanzen. Sie ist maßgeblich daran beteiligt, die Bedürfnisse der jeweiligen Pflanzen zu befriedigen. Weiterlesen →

Permalink

0

*Gastbeitrag* – So wird der kleine Garten zur Wohlfühloase

KleinerGarten

Ein interessantes Thema behandelt dieser Beitrag, denn es geht um Tipps und Tricks zur Gestaltung von kleinen Gärten. Gerade in der heutigen Zeit können sich bei steigenden Grundstückspreisen immer weniger Menschen einen großen Garten leisten. Mit der richtigen Gestaltung und Bepflanzung der unterschiedlichen Gartenflächenformen lässt sich auch aus kleinen Gärten einiges herauszuholen. Doch mehr dazu von Julia Ferstl, Content-Managerin bei der Immowelt AG.

Weiterlesen →

Permalink

0

Doppelhacke, Handgrubber oder Kultivator

Kleine Gartengeräte I

Die Bodenbearbeitung mit einem Handgrubber, einer Doppelhacke oder einem Kultivator bedeutet für jeden Garten eine Wellness-Kur. Denn nur ein lockerer und gut durchlüfteter Boden sorgt für ein gesundes und kräftiges Wachstum. Insbesondere im Frühjahr öffnen Sie mit diesen Kleingeräten die von Regen und Schnee verschlämmten und verschlossenen Bodenporen. So kann das Erdreich vor Aussaat- und Pflanzbeginn besser abtrocknen. Die Belüftung fördert eine zeitige Erwärmung des Bodens und regt das Wiedererwachen des Bodenlebens an. Auch während der Gartensaison finden diese Gartengeräte immer wieder Gelegenheit, um sich zu bewähren. Weiterlesen →