Permalink

off

*Gastartikel* – So gehts: Die optimale Poolpflege im Herbst und Winter

Ein eigener Pool im „grünen Wohnzimmer“ bedeutet für viele Gartenbesitzer die Erfüllung eines Traums. Schließlich sorgt ein solcher Swimmingpool für eine erhebliche Steigerung des Wohlbefindens und wertet das Grundstück auf. Dieser eingereichte Gastartikel sollte für alle Besitzer eines Pools sowie für diejenigen interessant sein, die ein derartiges Projekt in Planung haben: Es geht um die Poolpflege. Und hier insbesondere um die richtige Poolpflege außerhalb der Bade- bzw. Sommer-Saison. Mit diesen Tipps werden Sie lange Freude an Ihrem „Schmuckstück“ haben. Bleiben Sie dran…

Permalink

0

➤ Thermoholz – die bessere Alternative zu Tropenholz

 

Thermoholz, behandelt mit einem innovativen Holzveredlungsverfahren – der thermischen Modifikation –, punktet mit Eigenschaften, die das unbehandelte Holz so nicht bieten kann. Insbesondere im Hinblick auf Dimensionsstabilität, der Oberflächenhärte, der Fäulnisresistenz sowie der Rissbildung macht es selbst den ökologisch bedenklichen Tropenhölzern Konkurrenz. Lange Zeit wiesen heimische Hölzer von Natur aus nur eine geringe Dauerhaftigkeit im Außenbereich auf. Durch die Modifikation lassen sich heute auch Holzarten wie Buche, Esche oder Fichte im Außenbereich verwenden.

Permalink

0

➤ Gartenbeleuchtung richtig planen – für tolle Effekte und mehr Sicherheit ✅

Mit einer gut geplanten Gartenbeleuchtung setzen Sie Ihren Garten schön in Szene, erzielen tolle Effekte und sorgen für mehr Sicherheit. Um sich während des ganzen Jahres über einen schönen Garten erfreuen zu können, ist eine harmonische und unaufdringliche Ausleuchtung des Grundstücks von großer Bedeutung. Dabei steht die individuelle Gestaltung des eigenen Gartens bei vielen Gartenbesitzern im Vordergrund. Neben der richtigen Planung und einer geschickten Anordnung ist es die  Akzentuierung, mit der Sie die verschiedensten Bereiche zur Wirkung bringen und hervorheben können.

Permalink

4

➤ Transporthilfen für den Garten

Transporthilfen

Wenn es um Transporthilfen für den Garten geht, werden wahrscheinlich viele zuerst an die unverzichtbare Schubkarre denken. Dieses klassische Transportgerät wird verwendet, wenn leichtere bis mittelschwere Lasten wie Sand, Erde, Kompost und schließlich auch Gartenwerkzeuge zu bewegen sind. Mittlerweile gibt es aber Alternativen, denn die Hersteller sind recht kreativ, um die Arbeiten gezielt zu erleichtern.

Permalink

0

Pendelhacke für den perfekten Boden im Garten

 

Die Pendelhacke, ein geniales Gerät zur Bodenbearbeitung, war für lange in Vergessenheit geraten. Mittlerweile erfreut sie sich wieder wachsender Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund. Die Pendelhacke, eine weitere Unterart der Gartenhacken, ist ideal geeignet für das Entfernen von besonders hartnäckigem Unkraut. Beim Thema Unkraut sollten Sie hellhörig werden, denn das Problem in Beeten und auf Wegen kennt jeder, der ein Grundstück bewirtschaftet. Eine Pendelhacke ist der ideale Helfer, um dieses Problem effektiv und schnell sowie ohne großen Kraftaufwand in den Griff zu bekommen. 

Permalink

0

▷ Antihaft-Lack zur Schneckenabwehr im Garten

Schnecken

Mit diesem Antihaft-Lack wird die Schneckenabwehr erheblich einfacher. Schließlich beginnt jedes Jahr der Kampf gegen die Schnecken im Garten aufs Neue. Es geht los im Frühjahr und kann die gesamte Gartensaison andauern. Je nachdem wie sich die Witterungsverhältnisse in den vorangegangenen Wintermonaten zeigten, machen sich entsprechend mehr oder weniger dieser Exemplare auf den Weg, um den Garten in Besitz zu nehmen. Die Geschwindigkeit in der Fortbewegung steht in keiner Relation zu der Fressgeschwindigkeit. Die Resultate sind hinlänglich bekannt. Doch nun haben es die Plagegeister schwer, denn sie kommen schnell ins Rutschen.

Permalink

0

Hügelkultur – das Hügelbeet für besonders gute Erträge

Hügelkultur oder ein Hügelbeet kann eine gute Lösung sein, wenn Sie nach einer bestimmten Gartenmethode suchen. Einer Methode, die Ihren Wasserbedarf reduziert, für eine langfristige Bodenfruchtbarkeit sorgt und nach der Einrichtung als ein nachhaltiges, ressourcenschonendes, selbsterhaltendes System funktioniert? Wenn es das ist, was Sie suchen, dann ist dieser Beitrag bestimmt etwas für Sie. Erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um die Hügelkultur bzw. die Hügelbeete. 

Permalink

5

Gartenkralle oder Grabegabel – oder beides?

Gartenkralle

Es gibt Arbeiten im Garten, die immer wiederkehren. Das gilt ganz besonders für die Arbeiten im Frühjahr. Die erforderlichen Aktivitäten begleiten Sie jedoch durch das ganze Gartenjahr. Da gilt es den Boden aufzulockern, Erde umzugraben, Kompost einzuarbeiten oder Unkraut zu jäten. Solche Arbeiten können durchaus sehr mühsam sein und den Rücken erheblich beanspruchen. Zwei sinnvolle Gartengräte wurden bereits vor geraumer Zeit entwickelt, die hier helfend zum Einsatz kommen: die Gartenkralle und die Grabegabel.

Permalink

3

Beeteinfassung – die richtige Rasenkante oder Beetkante und Co.

Rasenkante Beitrag

Mit etwas Geschick und Kreativität lässt sich ein Garten abwechslungsreich und optisch ansprechend gestalten. So bestimmen häufig neben einer Rasenfläche auch Beete und Gehölzecken das Bild. Allerdings ist es so, dass Pflanzen dazu neigen, zu wachsen und sich auszubreiten. Die Wurzeln der Gräser oder Unkraut haben einen starken Drang sich zu verbreiten. Eine Beeteinfassung, die auch als Rasenkante oder Beetkante bezeichnet wird, kann sehr dienlich sein, um die Rasenfläche und die Gartenbeete voneinander zu trennen.