Große Orangerie Schlosspark Schönbrunn

Veranstaltungsort

1010 Wien
Wien
1010

Nächste Veranstaltung

Wiener Zitrustage - 17. Mai 2024 - 20. Mai 2024 - Ganztägig

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Große Orangerie im Schlosspark Schönbrunn in Wien, Österreich, ist ein beeindruckendes architektonisches Meisterwerk und ein bedeutendes kulturelles Wahrzeichen. Das imposante Gebäude, das Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Schloss Schönbrunn ist, beherbergt eine beeindruckende Sammlung von exotischen Pflanzen und dient als Veranstaltungsort für verschiedene kulturelle Ereignisse.

Architektonisches Juwel

Die Große Orangerie wurde im 18. Jahrhundert im Barockstil erbaut und beeindruckt Besucher mit ihrer majestätischen Architektur und ihren beeindruckenden Ausmaßen. Mit einer Länge von über 180 Metern zählt sie zu den größten Orangerien Europas und ist ein eindrucksvolles Zeugnis für die Pracht und den Reichtum vergangener Zeiten.

Exotische Pflanzensammlung

In der Großen Orangerie werden eine Vielzahl exotischer Pflanzen aus aller Welt kultiviert, darunter Palmen, Orangenbäume und andere subtropische Gewächse. Die Besucher können durch die weitläufigen Gewächshäuser schlendern und die vielfältige Flora bewundern, die hier beheimatet ist.

Kulturelle Veranstaltungen

Die Große Orangerie dient auch als Veranstaltungsort für eine Vielzahl kultureller Ereignisse, darunter Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und Gala-Dinners. Die beeindruckende Kulisse der Orangerie und ihre erstklassige Akustik machen sie zu einem beliebten Ort für kulturelle Veranstaltungen aller Art.

Kommende Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar