Permalink

0

Feng Shui – die daoistische Harmonielehre für Ihren Wohlfühlgarten

FengShui_M1

Feng Shui ist eine daoistische Harmonielehre, die ihren Ursprung in China hat. Feng Shui verfolgt das Ziel, durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung zu erreichen. Feng Shui dient nach der traditionellen Vorstellung dazu, die Geister der Luft und des Wassers geneigt zu machen. So gilt die chinesische Gartenkunst als maßgeblich durch diese Lehre geprägt. Es gibt verschiedene Regeln für die Gartengestaltung, die sicherstellen sollen, dass sich sog. „verstockte Energien“ nicht in bestimmten Bereichen festsetzen sondern frei fließen können. Diese positiven und auch negativen Energien werden als „Chi“ bezeichnet. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was das soll? Lässt sich das überhaupt in unserer westlichen Welt umsetzen und was bringt das – Feng Shui für meinen Wohlfühlgarten?

<<<Hier klicken für das Handbuch – Feng Shui heute>>>

Verschiedene chinesische Philisophien

Die Basis für Feng Shui sind verschiedene chinesische Philosophiesysteme. Das ist einmal die Lehre nach den Himmelsrichtungen ausgerichteten „Acht Trigrammen“. Zudem beeinflussen die Ying-und-Yang-Lehre sowie die Fünf-Elemente-Lehre das Feng Shui. Diese Harmonielehre findet in unseren Kulturkreisen in der Innenarchitektur und Architektur mehr und mehr Beachtung und gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Quelle: China – Impressionen aus dem Ursprungsland des Feng Shui – youtube

Das Feng Shui Institut

<<<Feng Shui heute – Handbuch (ein Klick)>>>

vom Mitbegründer des Deutschen Feng Shui Institutes (DFSI)

So bietet das Deutsche Feng Shui Institut eine zertifizierte Ausbildung mit dem Thema „Feng Shui Landschafts- und Gartengestaltung“ an. Eine Ausbildung für Stadtplaner, Garten- und Landschaftsarchitekten, Landschaftsplaner und Gärtner sowie Hochbauarchitekten, aber auch für interessierte Laien, die sich in diese interessante Materie einarbeiten wollen. Das renommierte Institut genießt eine hohe Reputation und die Publikationen werden immer wieder in den Medien veröffentlicht. Studierende aus der ganzen Welt machen sich die fundierten Kenntnisse und Forschungsergebnisse zu nutze.

Die Ausbildung vermittelt, den Garten in unmittelbaren Zusammenhang zum Gebäude zu betrachten und räumliche Disharmonien zu beseitigen. Diese gestörten Harmonieren können durch Fehlbereiche, nicht vorhandener Zufluss bestimmter Richtungsqualitäten und anderen Energieblockaden entstehen. Der Garten wird als Mikrokosmos im Makrokosmos der Umwelt verstanden. Als Außenbereich für Häuser entfaltet ein Garten bei harmonischer Anlage ein schöpferisches Entwicklungspotential, das es zu nutzen gilt. Nur mit dem richtigen Know-how ist eine energetisch wirksame Gartengestaltung möglich.

Es geht nicht um Esoterik oder andere spirituelle Praktiken

Feng Shui Buddha

Es geht überhaupt nicht darum, aus Ihnen einen „Esoteriker“ zu machen. Es geht vielmehr darum, dass Ihr Garten Ihr Leben positiv beeinflusst. Ihr Garten soll Ihnen Kraft und Energie schenken und Ihnen ein Wohlgefühl vermitteln. Es gibt eben Naturgesetzlichkeiten in der Gartengestaltung nach der Feng Shui –Lehre, die große Bedeutung für die Empfindungen eines Menschen haben. Und darauf will ich eingehen, ohne Sie jetzt mit „Aberglauben“ oder „spirituellen und okkulten“ Praktiken zu belästigen.

 

FengShui_BuddhaGarten

Feng Shui – Fernöstliche Utensilien

Dieser Beitrag hat auch nichts mit einer Ansammlung fernöstlicher Utensilien zu tun, die Sie in irgendwelchen Shops erwerben sollen (s. Video). Asiatische Dekoration und Pflanzen sind sogar eher hinderlich. Viel mehr sind heimische Materialien gefragt, denn diese haben die gleichen Schwingungsmuster wie der Boden, auf dem wir leben.

Quelle: Unser asiatischer Fengshui Garten – youtube

Das Ziel von Feng Shui

Das Ziel ist, mit der richtigen Gartenraumgestaltung ein Umfeld zu schaffen, das Ihnen persönlich gut tut. Es geht um Anregungen, um die Dinge, die das Leben schöner und angenehmer machen.

Stellen Sie sich einmal zwei Gärten nebeneinander vor. Da kann es sein, dass der eine Garten auf Sie sehr beruhigend und harmonisch wirkt – dieser Garten vermittelt Ihnen ein richtig gutes Gefühl. Der andere Garten wirkt hingegen sehr unruhig und verursacht bei Ihnen ein eigenartiges Gefühl. Es kann sein, dass in dem letzteren Garten einige Feng-Shui-Prinzipien verletzt worden sind. Diese Verletzungen sind von außen gar nicht zu erkennen. Sie nehmen diese nur auf der Gefühlsebene wahr.


Altes Wissen unbewusst umgesetzt

Bereits in der Vergangenheit hatten Architekten und Bauherren in unseren Breitgraden dieses Wissen, das nur in anderer Weise umgesetzt wurde. Viele alte Stadtvillen, Land- und Bauernhäuser und die dazugehörigen Gärten sind klar nach Prinzipien gebaut, die Sie im Feng Shui finden. Im Gegensatz zu dem überlieferten Wissen unserer Bauherren haben die Chinesen allerdings diese Lehre aufgeschrieben. Heutzutage steht das fundierte Wissen um diese Lehren jedem zur Verfügung.

Der Einfluss der Gesetzmäßigkeiten

Dennoch ist es so, dass moderne, architektonisch durchgestylte Häuser und Gärten oftmals nicht den natürlichen Gesetzmäßigkeiten entsprechen. Die Folgen für die Menschen, die in dieser Atmosphäre leben oder arbeiten müssen, können sehr nachteilig sein. So ist es durchaus möglich, dass die Störungen zu Depressionen, Trennungen, Krankheiten und einem schlechten Arbeitsklima führen können.

Auch das Robert Koch-Institut hat in einer Untersuchung in Zusammenarbeit mit einer Beratungsfirma festgestellt, dass ein gesundes Umfeld wichtiger ist als der soziale Status. Wenn das Umfeld des Menschen geändert wird, ändert sich auch die Lebenssituation. Die gilt insbesondere für Kinder, die weniger von ihrem Familienstand als von ihrem Wohnumfeld beeinflusst werden. Verblüffend einfach diese Erkenntnis, aber wohl wahr: „ Verbessere Dein Umfeld und Du verbesserst dein Leben“. Die Frage, die jetzt vielleicht aufkommen könnte: „Muss ich zuerst in meinem Umfeld etwas ändern, damit sich mein Leben verändert oder muss ich zuerst in meinem Leben etwas verändern, damit sich dann auch meine Umgebung ändert?“. Glücklicherweise ist aufgrund der Gesetzmäßigkeiten beides möglich.

Leben in Harmonie

Wie bereits erwähnt, ist es die Aufgabe des Feng Shui in jedem Umfeld die Harmonie zwischen den Menschen und seiner Umgebung herzustellen. Leben in Harmonie bedeutet Gesundheit, Wohlbefinden, beruflichen Erfolg, persönliches Glück und spirituelles Wachstum. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig, die für Sie positiven Kräfte zu stärken, die negativen Kräfte zu meiden.

Was zeichnet ein nach Naturgesetzen gestaltetes Umfeld aus?

FengShui_YY

Ying und Yang – Polarität

Eine in der Praxis leicht umsetzbare Gesetzmäßigkeit ist die Polarität. Alles auf der Erde und so auch im Leben des Menschen hat einen Gegensatz: Tag und Nacht, Wachsein und Schlaf, Himmel und Erde, Nordpol und Südpol, weiblich und männlich. Ein Teil des Hauses oder des Gartens sollte der weiblichen Seite zugeordnet sein, der andere der männlichen. Beide Parteien sollten sich im Ausgleich befinden, um ein gutes Beziehungs- und Familienleben führen zu können. Dieser Forderung können Sie zum Beispiel durch eine mittige Eingangssituation nachkommen.

<<<Mehr Wissen und praktische Anwendungen (ein Klick)>>>

Ein weiterer Aspekt ist die Gartengestaltung. Der Garten sollte nicht allzu offen sein, sondern den Hausbewohnern in ihrem Leben Rückhalt und Stütze gewähren. Da jetzt nicht jedes Haus gleich geschützt, z. Bsp. mit der Rückseite zu einem Berg liegt, lässt sich mit Trockenmauern, Erdwällen oder Bepflanzungen ein Ausgleich schaffen, um diesen Effekt wieder zu erreichen.

Sie werden erahnen, dass es einige ganz praktische Dinge gibt, um Ihrem Garten die Gesetzmäßigkeiten anzutun, die Ihr Leben positiv beeinflussen können. In dem nächsten Beitrag werden wir uns mit den konkreten Möglichkeiten und Schritten dieser Harmonielehre – Feng Shui – beschäftigen. Selbst wenn Sie nicht alles umsetzen können oder wollen und nur ein paar dieser Gesetzmäßigkeiten in Ihre Überlegungen einfließen, werden Sie Veränderungen feststellen. Sie erschaffen sich mit Feng Shui Ihren persönlichen Wohlfühlgarten.

Garten Pflanzen Grüner Daumen



 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.